Menü

Mehrfamilienhaus in Zell-Kaimt

Ansprechpartner:

Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück

Herr Norbert Schmitz         
Tel.: 06531.959 612 96    
Email: norbert.schmitz@sparkasse-emh.de 

Frau Nesrin Yazici          
Tel.: 06531.959 612 73     
Email: nesrin.yazici@sparkasse-emh.de

  • Objektbeschreibung

    An der Mittelmosel in Zell-Kaimt entsteht ein attraktives Mehrfamilienwohnhaus mit 11 hochwertig ausgestatteten Wohnungen.

    Zur Wohnanlage gehören 14 PKW-Stellplätze. In diesem energetisch zukunftsorientierten Mehrfamilienhaus werden 2- bzw. 3-Zimmer Wohnungen mit einer Wohnfläche von 74m² bis 109 m² angeboten, die durch ihre gelungene Grundrissgestaltung und ihre hochwertige Ausstattung bestechen.

    Die gut zugeschnittenen Wohneinheiten verfügen über helle, klar strukturierte Wohnräume. Mit dem geräumigen Personenaufzug gelangen Sie bequem in alle Etagen. Alle Wohnungen verfügen über großzügige, teilweise überdachte Balkone bzw. Terrassen in Südwest-Ausrichtung.

    Die Erwerber der drei Wohnungen im Erdgeschoss erhalten zusätzlich ein Sondernutzungsrecht an die Terrasse angrenzende Rasen- und Gartenfläche. Das Wohngebäude erfüllt die hohen Anforderungen eines KfW-Effizienzhaus 55 und bietet daher dem Erwerber die Möglichkeit zusätzliche öffentliche Fördermittel zu beziehen. Dies schlägt sich positiv auf die Nebenkosten nieder.

    Die Kellerräume befinden sich bei diesem Neubauprojekt als besondere Nutzfläche auf den jeweiligen Etagen in unmittelbarer Nähe zur Wohnung. Für die Aufstellung der Waschmaschinen und Trockner ist ein Anschluss in jeder Wohnung vorgesehen. Diese hochwertige Wohnanlage ist sowohl für Eigennutzer als auch für Kapitalanleger bestens geeignet.

  • Lage

    Die ca. 4.110 Einwohner zählende Stadt Zell an der Mosel lieht am der engsten Schleife der Mosel.

    Die Weinbaugemeinde liegt mit ihren Stadtteilen Kaimt, Merl und Barl (Höhenlage) im Landkreis Cochem-Zell und gehört der Verbandsgemeinde Zell an.

    Die Stadt Zell an der Mosel verfügt über alle Einrichtungen, Schulen, Ärzte und Geschäfte des täglichen Bedarfs. Weinbau und Tourismus prägen die Stadt und gehören untrennbar zusammen. Malerische Fachwerkhäuser und verwinkelte Gassen im Ortskern gepaart mit der moselländischen Gastlichkeit in zahlreichen Hotels und Restaurants sorgen für das Wohlbefinden der Bevölkerung und der zahlreichen Touristen.

    Die Stadt verfügt über ein ausgeprägtes Vereinsleben. Ferner ist Zell mit der weltbekannten Weinlage „Zeller Schwarze Katz“ ein anerkannter Fremdenverkehrsort und bietet mit der direkten Anbindung an den Moselradweg (Koblenz-Trier) und an den Premiumwanderweg „Moselsteig“ (Etappenort) ein umfassendes Freizeitangebot für Radler und Wanderer.

  • Auststattung
    • Ausführung als KfW-Effizienzhaus 55
    • Barrierefreier Hauseingang 
    • PKW-Stellplätze vor dem Haus
    • Personenaufzug
    • Jede Wohnung mit Balkon oder Terrasse 
    • Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung
    • Hochwertige Badausstattung  
    • Fenster und Balkontüren mit 3-facher Wärmeschutzverglasung 
    • Elektrische Rollläden
    • uvm.